Samstag, 2. Mai 2015

köstliches Süppchen



Tomatensuppe mit Basilikum-Käse-Klößchen

Wir lieben Suppen in allen Variationen. Nicht nur in der kalten Jahreszeit kommen sie regelmäßig auf unseren Tisch. Mit leckeren Einlagen oder frischem Brot eine leckere Hauptmahlzeit oder in kleine Schälchen gefüllt, eine gern gesehene  Vorspeise.

Tomatensuppe habe ich als Kind schon unheimlich gern gegessen. Am besten mit Reis, der sich über Nacht schön mit der Suppe vollgesaugt hat. Hmmm, ein Genuss! Passend zum Frühling, habe ich heute eine fruchtige Tomatensuppe mit köstlichen Basilikum-Käse-Klößchen gekocht.
 

Die meisten Suppen bereite ich mittlerweile im Thermomix zu. Solltest du dieses Süppchen ohne diesen zubereiten, zerkleinerst du die Zutaten per Hand oder mit einem Zerkleinerer und kochst die Suppe in einem Topf. Die Klößchen ziehen dann in einem Topf mit Dampfeinsatz.




Tomatensuppe mit Basilikum-Käse-Klößchen
4 Portionen

Basilikum-Käse-Klößchen

40g Parmesan
10 Basilikumblätter
150g Milch
40g Butter
½ TL Salz
80g Hartweizengrieß
1 Ei, größe M


  • Parmesan in groben Stücken sowie Basilikum in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 7 reiben und umfüllen.
  • Die Milch mit Butter und Salz in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 90°C / Stufe 1 erwärmen.
  • Hartweizengrieß zugeben und 2 Minuten / 100°C / Stufe 3 garen.
  • Den Mixtopfdeckel abnehmen und die Masse 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Basilikum-Käse-Masse und das Ei zugeben und 15 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  • Aus der Masse Wallnussgroße Klößchen formen und in den Varoma und Varoma-Einlegeboden verteilen.
  • Mixtopf spülen und trocknen.    



Tomatensuppe

2 Schalotten (40g)
1 Knoblauchzehe
20g Olivenöl
1 Dose geschälte Tomaten, 800g (Abtr. 480g)
40g Tomatenmark
1000g Gemüsebrühe
1 EL Pizza Gewürz
60g Sahne
Salz & Pfeffer


  • Schalotten und Knoblauch schälen und 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit dem Spaten nach unten schieben.
  • Öl zugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.
  • Tomaten mit dem Saft, Tomatenmark und Gewürz in den Mixtopf geben 8 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Brühe dazugießen.
  • Varoma aufsetzen und 20 Minuten / 100°C / Stufe 1 kochen.
  • Varoma abnehmen und beiseitestellen. Sahne zur Tomatensuppe geben und 2 Minuten / 90°C / Stufe 2 erwärmen, währenddessen die Klößchen auf die Teller verteilen.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Klößchen servieren.


Vielleicht ist Dir aufgefallen, dass ich das Rezept-Layout etwas verändert habe. Ich denke, so ist es etwas übersichtlicher und erleichtert das Nachkochen. Was meinst Du? Gefällt es Dir besser? Freue mich über Dein Feedback!

Knutscher! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten